Noozi – Neisna®

Noozi

Schön, dass du dich für unsere Noozi Tragehilfe interessierst, oder bereits eine besitzt. Die bequeme Half-Buckle Tragehilfe (mit Schnallen-Hüftgurt und Schulterbändern zum Binden) ist zu 100% in schweizer Handarbeit hergestellt. Unsere Noozi Tragehilfen sind exklusiv, es gibt lediglich 1-2 Stk. pro Design.

Es wird in Kürze die Möglichkeit geben, einen Prototypen zum Testen auszuleihen. Wir werden bald auch Wunschmodelle aus deinem eigenen Neisna Tragetuch anbieten können.

Sicherheitshinweise

Kontrolliere deine Tragehilfe vor jedem Gebrauch auf aufgegangene Nähte, Löcher oder Laufmaschen, um stabil und sicher zu tragen.
Achte darauf, dass die Atemwege deines Babys jederzeit frei sind und es sein Köpfchen nicht zu weit in der Tragehilfe, deiner Brust oder deinen Kleidern vergraben kann. Bedecke das Gesicht des Babys niemals mit einem Tuch. Schliesse keine Tragejacken über seinem Gesicht.
Trage dein Baby immer aufrecht und mit seinem Geischt zu deinem Körper gerichtet. Du kannst in der Trage stillen – das ist sehr praktisch. Bringe anschliessend das Baby wieder in die normale, aufrechte Trageposition.
Binde die Trage satt, so dass dein Kind einen guten Halt hat. Der obere Rücken und der Kopf müssen gut gestützt werden. Beim Vornüberbeugen sollte das Kind nah am Körper bleiben.
Schütze freiliegende Körperteile vor Kälte und Sonne. Deine Trageberaterin zeigt dir, wie du am besten im Winter und im Sommer tragen kannst.
Binde die Trägerenden hoch, damit du nicht darüber stolperst oder sie aus Versehen in Türen oder im Lift eingeklemmt werden.
Nutze niemals die Trage während dem Rad-/Skifahren, Klettern, Reiten oder Autofahren.
Zum auf dem Rücken tragen, haben wir einen gratis Brustgurt mitgeliefert.

Pflegehinweise

Die Stoffe deiner neuen Noozi Tragehilfe wurde vor dem Vernähen gewaschen und sie ist sofort einsatzbereit
♥ Wasche deine Noozi immer im Hand- oder Wollwaschprogramm, max. 30 Grad und 400-800U/min.
♥ Hüftgurt maximal ausfahren, Verkleinerungen öffnen
♥  Die Noozi in einen Kissenbezug oder Waschbeutel stecken
♥ Wenig Flüssigwaschmittel (ca. 1 EL Waschmittel) verwenden ohne Weichspüler (kationische Tenside), ohne optische Aufheller oder Bleichmittel und ohne Enzyme. Wir empfehlen: sonett: Oliven-Waschmittel für Wolle & Seide
Deine Trage bitte seperat und nicht mit anderen Stoffen oder Tragetüchern waschen
♥ Um deine Trage richtig zu pflegen, sollte sie regelmässig gewaschen werden. Flecken auf dem Stoff können durch Enzyme (z.B. in Speichel, Schweiss etc.) das Gewebe angreifen.

Anleitungen

Bindeanleitung

coming soon

Faltanleitung

Portfolio

Schliessen

Einloggen

Schliessen

Warenkorb (0)

Warenkorb ist leer Der Warenkorb ist leer.